blog 0101 - fleischmensch

01.12.2014 07:08

er isst fleisch, er kocht fleisch,
er zelebriert die zubereitung von fleisch,
er kleidet sich mit fleischstücken -
motiv angesagter textilien.

der fleischmensch ist voll im trend.
fleischmensch zeigt selbstbewusstsein.

anders als die von ihm heiss geliebte gans
mitsamt ihrer leber, die man stopfen muss,
damit sie so rasch wie möglich
schlachtgewicht erreicht,
stopft er sich freiwillig,
ohne fürchten zu müssen,
nach vollzug geschlachtet zu werden.

verschlingen ist sein ideal.
quantität ist lust.

tierschutz und fleischeslust
gehen einträchtig hand in hand.
eruptionen des hasses auf andere fleischesser,
am besten, wenn sie einem
anderen kulturkreis angehören.

fleischesser prügeln immer wieder
auf juden und muslime ein,
weil sie deren schlachtmethode
als besonders grausam, primitiv,
archaisch, hinterwäldlerisch missbilligen.

merkwürdig, weil ihnen in bezug aufs schlachten
nicht das naheliegendere einfällt:
damit zu beginnen,
den milliardenfachen tod von tieren
durch grausame schlachtmethoden zu verhindern
und sich für vegetarismus einzusetzen.

jedes einzelne durch schächtung massakrierte tier
ist eine anklage gegen europas
so gern beschworenes erbe des
humanismus und der aufklärung.

es wird die fiktion aufrechterhalten,
als sei es mit der einführung
optimierter betäubungsverfahren getan
und schlachten wäre somit
„menschlich“ und schmerzlos
und dürfe mitsamt des damit
verbundenen fleischverzehrs
ethisch korrekt fortgesetzt werden.

ungebrochen die gier nach billigfleisch.
welches schicksal sich unter der schutzfolie
der wurstverpackung verbirgt,
unter welchen bedingungen ein tier gehalten,
transportiert oder geschlachtet worden ist,
erkennt der kunde nicht.
er sieht vor allem auf den preis.

quelle: „zwischen streichelzoo und schlachthof“

(hanna rheinz, *1950)

 (quelle: zwischen streichelzoo und schlachtof)

 siehe auch:

 www.dieratten.net/news/blog-0101-fleischmensch/

 www.dieratten.net/news/blog-0085-im-spiegelbild-die-fratze/

 www.dieratten.net/news/blog-0064-hof-und-zoo/