blog 0158 - sand

11.02.2015 08:27

die ode wird geschichte
termiten schreiben sie
mit ihren zangen
in den sand

und nicht erforscht
wird werden
ein geschlecht
eifrig bemüht
sich zu vernichten

(peter hüchel, 1903-1981)

de.wikipedia.org/wiki/Peter_Huchel

peter hüchel, lyriker, redakteur, fontane-preis 1963.

1931 veröffentlichte er eine prosastudie über einen
ns-mitläufer aus dem kleinbürgertum.

nachdem er einen lehrgang an einer antifa-schule absolviert hatte,
begann huchel 1945 als dramaturg beim rundfunk der ddr.

schon seit beginn der 50er jahre wurde huchel
wegen seiner systemübergreifenden künstlerischen konzeptionen
für sinn und form angegriffen.

auf druck von offizieller seite wurde huchel 1953
zur kündigung seines redaktionspostens genötigt,
was nur durch die intervention bertolt brechts verhindert werden konnte.

als sich nach brechts tod 1956 die angriffe auf huchel wieder verschärften
und seine arbeit in immer grösserem ausmass behindert wurde,
sah er sich 1962 endgültig zum rücktritt gezwungen.

die menschenverachtenden schikanen durch das stasi-system
hat huchel in seiner lyrik eindrucksvoll geschildert.

erst nach interventionen der west-berliner akademie der künste,
der präsidenten des internationalen pen-zentrums und heinrich bölls
wurde huchel 1971 die ausreise aus der ddr genehmigt.