blog 0164 - strohhalm klammern

21.02.2015 07:10

ein landwirt in einem kleinen dorf nahe der weser
beobachtete von seinem schlafzimmerfenster aus
an mehreren abenden, wie zwei ratten
hintereinander den hof überquerten.

er legte sich auf die lauer,
um die störenfriede zu beseitigen,
war aber zunächst nicht erfolgreich.

erst als er gemerkt hatte,
dass er sich im windschatten der tiere verstecken musste,
gelang es ihm, die vordere der beiden ratten
mit einem knüppel zu erschlagen.

zu seinem erstaunen blieb die zweite einfach liegen
und liess sich ohne widerstand überwältigen.

als er sie untersuchte, stellte er fest,
dass sie gar keine augen hatte,
dafür aber einen strohhalm im maul.

offensichtlich wurde sie
von der ersten daran über den hof geführt.

(beate h.)