Durchsuchen


200021237-4b7d74c77a/50000000.jpg

blog 0165 - ohnmächtiges schweigen

23.02.2015 10:24

für wen ist dein schweigen gold?

da hatte er,
plötzlich,
die gelegenheit,
allen alles zu sagen.

und da hatte er,
plötzlich,
ja gar nichts zu sagen.

denn zu lange hatte er
keine gelegenheit,
etwas zu sagen.

und dies ist die moral
von dem gedicht:

weil wir so oft nichts sagen,
haben wir so oft nichts zu sagen.

und das wissen die,
und damit rechnen sie,
die, die das sagen haben.

auch dein schweigen ist gold,
gold für die mächtigen.

(werner sprenger)